TIME DESTROYS EVERYTHING | Blog Design and Content © by Sommerhollywoodschaukel.blogspot.de | 2011-2014 | All photos/artworks/lyrics belongs to me! Please do not use it without my permission. | EMail

We'll rebell to anything.

11 Dezember 2011 | 3 ♥ - Verschenke ein Herz!

Josi. Wenn ich in ihre Augen blicke, dann sehe ich die Sonne, im Eis eingeschlossen. Dieses scheiß Adrenalin verbindet uns einfach. Sie ist so etwas, wie mein zweites ich in blond und wahrscheinlich die Einzige, die mit mir so viele Gemeinsamkeiten teilt. Und selbst wenn die Welt untergeht und wir gewonnen haben, werden wir noch immer gegen sie rebellieren. Ich liebe sie.








Ich mag die Fotos, die sollen mit absicht so "versoffen" aussehen, weil wir einfach Lust dazu hatten. Aber ein halbwegs vernünftiges, NORMALES Foto von mir ist auch noch entstanden.

Ich hab heute leider nicht sonderlich viel Lust zu schreiben. Nehmt es mir nicht übel. Ich bin nur ziemlich erschöpft, aber seid versichert, dass mein Wochenende echt gut war. Ich habe bald Urlaub und kann dann ein bisschen entspannen und endlich mal wieder bessere Fotos machen.

Bis bald, meine Himmelstänzer.~

3 verschenkte Herzen

Benjamine, am 17. Dezember 2011 um 22:26

oh wow, wart ihr für die bilder in einem fotostudio oder warum sehen die so verdammt atemberaubend aus ? könnte genau so in irgendeiner zeitschrift abgedruckt werden, finde ich :) und ich kenne das, mit den menschen die uns einfach ergänzen... ohne so fühlt man sich nie wirklich komplett ! einen wundervollen blog hast du ♥

Benjamine, am 18. Dezember 2011 um 18:15

ich habe leeider leider nur eine einfache digitalkamera von canon aber damit komme ich klar :D ich danke auch dir für deine wundervollen worte ♥

Laura, am 19. Dezember 2011 um 18:12

Tolle & sehr interessante Bilder! :)

Verschenke ein Herz!

WICHTIG
Bevor du bei mir einen Kommentar hinterlässt bitte ich dich, dies einmal zu überfliegen:

• Mein Blog ist keine Werbeplattform! Kommentare, die fast nur aus Links von euren Blogs/Wettbewerben/Blogvorstellungen bestehen könnt ihr sein lassen! Ein dezenter Link zum Schluss reicht mir völlig aus.

Auf "Gegenseitiges Verfolgen" habe ich keine Lust! Verdient eure Leser lieber ehrlich und belügt euch nicht selbst damit!

• Beleidigungen lassen mich völlig kalt, versucht es gar nicht erst. Mit konstruktiver Kritik kann ich aber durchaus etwas anfangen.

Ansonsten gilt:
Liebesbriefe, Lob, Kritik, Briefbomben, Morddrohungen, Vorschläge, Fragen,.. alles hier rein!