TIME DESTROYS EVERYTHING | Blog Design and Content © by Sommerhollywoodschaukel.blogspot.de | 2011-2014 | All photos/artworks/lyrics belongs to me! Please do not use it without my permission. | EMail

DIY La Dispute-Aufnäher

24 September 2013 | 9 ♥ - Verschenke ein Herz!

Hallo Leute. Ich wollte euch dieses DIY schon so lang zeigen, weil es schon im Mai entstanden ist, aber ich hatte einfach mal so gar keine Zeit. Ich wollte schon immer ein Riesen-Patch von meiner Lieblingsband La Dispute haben, um es mir auf den Rücken zu nähen. Leider findet man so etwas sehr selten. Deswegen habe ich beschlossen, mir mein Patch selbst zu basteln. =) Das war sehr anstrengend, aber das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend, zumindest für mich.
Was ich benutzt habe:

Schwarzer Jutebeutel // Weiße Buntstifte // Pappe (Für die Schablonen)// Weiße Textilfarbe // Schwarzer Textilmaker // "Werkzeuge" [Pinsel, Schere, Klebenand,...] Den anderen naturfarbenen Jutebeutel hab ich für was anderes benutzt.. Das zeig ich euch heute bestimmt auch noch!^^ Eingekauft habe ich bei Idee., das ist ein riesiger Bastelladen in Charlottenburg. Ich kann ihn nur empfehlen! Die Sachen sind echt super und haben eine tolle Qualität. Aber nun zu meinen [wenigen] Arbeitsschritten.
Da das Motiv etwas anspruchsvoller war, habe ich es in verschiedene Abschnitte eingeteilt und mir daraus aus einen alten Schnellhefter, den ich nicht mehr brauchte, Schablonen gebastelt. Dazu hab ich von meiner Vorlage die einzelnen Teile abgezeichnet, auf den Hefter geklebt und dann vorsichtig ausgeschnitten. Das hat sich ganz gut gemacht, da die Blume sowieso keine zusammenhängenden Teile hat. Diese habe ich dann einfach auf den Beutel gelegt und mit einem weißen Buntstift umrandet, bis ich die gesamte Blume drauf hatte - was eine Weile gedauert hat. Das ganze sah dann so aus:
Jetzt gings ans Ausmalen. Der längste und schwierigste Teil. Anni-doof hat natürlich Textilfarbe gekauft, die für hellen Stoff gedacht war. Hat nicht besonders gut gedeckt, was dann zu erwarten war. Deswegen musste ich immer wieder drüberpinseln, trocknen lassen, drüberpinseln, trocknen lassen... Beim nächsten Mal bin ich schlauer und schau ganz genau hin ob ich auch ja die richtige Farbe kaufe!
So sah es nach der ersten Schicht aus.. und es folgten noch viele weitere! :D Das hab ich dann erstmal über Nacht trocknen lassen und erst am nächsten Tag weiter gearbeitet. Als ich dann endlich zufrieden war, mussten eigentlich nur noch die Ränder mit dem Textilstift korrigiert werden, damit auch alles schön sauber aussieht. An manchen Stellen bin ich noch einmal mit der Farbe rüber, weils einfach zu uneben aussah.. alles konnte ich leider nicht 100%ig abdecken, aber das fällt kaum auf. Das Ergebnis könnt ihr hier bewundern:
Wie gefällt es euch? Also ich bin sehr zufrieden und stolz auf mich, da es mein erstes DIY ist. Momentan benutze ich das gute Stück noch als Beutel, aber sobald ich einmal WIRKLICH Zeit [und Geduld] habe, werde ich die Blume ausschneiden und endlich auf eine Jacke nähen, die ich mir schon dafür ausgesucht habe. Ich freu mich unglaublich darauf, diese Jacke dann auszuführen. Ich werde die Königin auf allen zukünftigen La-Dispute-Konzerten sein! Bilder kommen dann natürlich auch! Achja, was noch aus dem anderen Jutebeutel geworden ist...
The Horrors - "Psychotic sonds for freaks and weirdos."

Früh um sechs, eine halbe Stunde bevor ich zur Schule musste überkam mich plötzlich der Drang, den schwarzen Textiledding entgültig leer zu machen. Und da The Horrors auch zu meinen Top-Favoriten zählen und man nur schwer an Merch von denen rankommt, dachte ich mir, dass das doch eine gute Gelegenheut ist. Wie findet ihr meine beiden DIY's? Bastelt ihr auch so gern? Ich freue mich auf eure Meinungen!

9 verschenkte Herzen

annosarusrex, am 24. September 2013 um 20:46

ich bastel auch sehr gern :)
koole diy's! ich hab mir nen rückenpatch von einer meiner lieblingsbands (darkest hour) einfach aus nem alten shirt gemacht, vlt mach ich auch mal nen tutorial dazu, mal sehn.
ist echt immer schwierig so große patches zu finden :/
liebe grüße,
maze

Tamina, am 24. September 2013 um 21:47

was für eine süße idee :-) das sieht echt toll aus

julia w. (audience of one), am 24. September 2013 um 23:22

sehr geil ! (:

Lisa Marie, am 25. September 2013 um 16:58

Danke schön! :)
Ach was das Backen angeht muss ich auch noch viel üben, bei mir wird
immer alles so dunkel ....

Daaaanke schön! Ich schau mal nach. ♥

Yuna van Vengeance., am 26. September 2013 um 15:23

Sieht klasse aus. :))

Yuna.xo

Tanja Nicole, am 26. September 2013 um 15:34

du hast einen sehr tollen Blog mit richtig schönen Bildern! :)

sammy, am 28. September 2013 um 11:42

danke dir <3
und freut mich total das du nun auch leserin bist!
die docs hab ich bei amazon gefunden, in der richtigen größe bekommt man da auch welche unter 100e ;)
und wow der beutel gefällt mir total, ich bin für beutel bemalen irgendwie dezent zu unfähig haha

Caro lina, am 8. Oktober 2013 um 12:44

Liebe Anni,

wegen dir war ich ganz schön verlegen - du kannst mir doch nicht solche Komplimente machen, mein Freund bekommt mich nie mehr auf den Boden (der harten Tatsachen) zurück! :-D
Nein im Ernst, vielen vielen Dank und ich kann die virtuellen Blümchen ja nur zurück geben. Ich finde außerdem, dass du einen richtig einzigartigen Blog hast - ich liebe die Stimmung hier!

Ganz liebe Grüße an dich!

Liesa, am 29. März 2014 um 23:11

DAS ist so verdammt wundervoll - mir fehlen die Worte! <3

Verschenke ein Herz!

WICHTIG
Bevor du bei mir einen Kommentar hinterlässt bitte ich dich, dies einmal zu überfliegen:

• Mein Blog ist keine Werbeplattform! Kommentare, die fast nur aus Links von euren Blogs/Wettbewerben/Blogvorstellungen bestehen könnt ihr sein lassen! Ein dezenter Link zum Schluss reicht mir völlig aus.

Auf "Gegenseitiges Verfolgen" habe ich keine Lust! Verdient eure Leser lieber ehrlich und belügt euch nicht selbst damit!

• Beleidigungen lassen mich völlig kalt, versucht es gar nicht erst. Mit konstruktiver Kritik kann ich aber durchaus etwas anfangen.

Ansonsten gilt:
Liebesbriefe, Lob, Kritik, Briefbomben, Morddrohungen, Vorschläge, Fragen,.. alles hier rein!